• +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++
  • Spielerisch sicheren Umgang mit ihrem Fahrrad erlernt

    geschrieben am: 29.07.2016   von: Admin  in Kategorie: Allgemein

    Der Sportverein Hattenrod richtete wieder kürzlich gemeinsam mit dem AMSC Pohlheim ein Jugend-Fahrradturnier aus. Auf spielerische Weise sollte der sichere Umgang mit dem Fahrrad erlernt werden. Der etwa 200 Meter lange Parcours bestand aus 8 Stationen. Beim Start wurde zunächst das Fahrrad auf Sicherheit und Funktion überprüft. Anschließend standen Anfahren, Spurbrett, Kreisel, Achter, Schrägbrett, Spurwechsel, Slalom und Bremstest auf dem Programm. Nicht die Schnelligkeit entschied wer Sieger wurde, sondern die Anzahl der Fehlerpunkte. Nur bei Punktgleichheit entschied die bessere Zeit über die Platzierung.

    Für die Erwachsenen bestand während des Turniers die Möglichkeit, sich von den Polizeioberkommissaren Marco Becker und Frank Schneider von der Polizeistation Grünberg die Fahrräder codieren zu lassen und so den möglichen Langfingern ihrer Fahrräder die Arbeit zu erschweren. Dieses Angebot wurde erfreuchlicherweise rege genutzt.

    Sieger beim Fahrradturnier in der Gruppe I der Jungen wurde Max Münster vor Connor Roth, Tobias Erdeli, Hannes Adams, Milan Filuciak, Mohamad Habib und Zekrulah Sari. In der Gruppe II gewann Schokrulah Sari vor Mohamed Abualsahab. Bei den Mädchen gewann Elnaz Lazimir.

    Abschließend dankte Achim Doebler als 1. Vorsitzender des Sportvereins Hans und Benjamin Wichert, sowie Daniel Puschner für die Vorbereitung und Durchführung des Parcours, sowie den Polizeioberkommissaren Marco Becker und Frank Schneider von der Polizeistation Grünberg für ihre Unterstützung. Er zeigte sich zudem erfreut über die Teilnahme von Flüchtlingen aus den Gemeinschaftsunterkünften in Reiskirchen und Hattenrod. Wenn mithilfe dieses Fahrradturniers bereits ein einziger Unfall vermieden werden kann, so hätte sich bereits die Veranstaltung und der Aufwand gelohnt, so Doebler.

    Die Sieger des Fahrradturniers mit (von rechts) Hans Wichert, 1. Vorsitzender Achim Doebler, Daniel Puschner und Benjamin Wichert. Foto: Launspach

    Die Sieger des Fahrradturniers mit (von rechts) Hans Wichert, 1. Vorsitzender Achim Doebler, Daniel Puschner und Benjamin Wichert.
    Foto: Launspach

    Zurück
    Nächste Veranstaltungen

    31.12.2019
    Silvester für Kinder

    25.01.2020
    Jahreshauptversammlung 2020

    Weitere Termine finden Sie hier