• +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++
  • Spende für die Tour der Hoffnung

    geschrieben am: 02.11.2019   von: Admin  in Kategorie: Fussball

    Über eine Spende für die Tour der Hoffnung konnte sich kürzlich Thomas Wagner vom Organisationsteam der Tour der Hoffnung freuen. Übergeben wurde die Spende von unseren D-Junioren, ihren Trainern und Kassenwart Gerhard Klein.

    Das Bild zeigt: Links Co-Trainer Rafael Filuciak, die D-Junioren Mannschaft, dahinter von links nach rechts Kassenwart Gerhard Klein, Thomas Wagner und Trainer Dennis Adams Foto: H. Klein

    Die Spende setzt sich zunächst aus der versprochenen Spende aus dem Jugenfußballturnier im Juli zusammen. Der Verein hat versprochen, pro erzieltem Tor 1 Euro für einen guten Zweck zu spenden. Nach 57 Toren erhöhte der Verein den Betrag auf 80 Euro. Dazu kommen die Einnahmen einer Veranstaltung des “Team Bänkchen”. Vor dem Haus von Cornelia Maul in deren Vorgarten seit einigen jahren ein Maulbeerbaum steht wurde ein “Maulbeerenfest” gefeiert. Die Einnahmen für die verkauften Getränke spendete Cornelia Maul den D-Junioren für die bisher sehr guten Leistungen auf dem Fußballplatz.

    Die Neun- und Zehnjährigen haben entschieden diesen Betrag nicht zu behalten, da sie dieses Jahr bereits mit neuen Trikots und Trainingsanzügen ausgerüstet wurden, sondern ihn an Kinder zu spenden die durch ihre Krankheit keinen Sport betreiben können um ihnen damit eine kleine Freude bereiten zu können. So konnte Thomas Wagner für die Tour der Hoffnung eine Spende über 386,30€ übernehmen.

    Zurück
    Nächste Veranstaltungen

    31.12.2019
    Silvester für Kinder

    25.01.2020
    Jahreshauptversammlung 2020

    Weitere Termine finden Sie hier