• +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++ Herzlich Willkommen auf der Webseite des SV 1949 Hattenrod e.V. +++
  • Projekt Bänkchen

    Das Projekt „Unser Bänkchen – Unser Dorf lebt und wächst in Vielfalt“ entstand 2013 nach einem Aufruf des Landkreises Gießen, sich an einem landesweiten Modell-projekt im Landkreis Gießen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu beteiligen.

    Ziel war ein gemeinsames Bewusstsein füreinander zu schaffen, um Ausgrenzung und Diskriminierung von körperlich oder geistig benachteiligten Menschen zu verhindern, voneinander zu lernen und gemeinsam Barrieren zu überwinden.

    Die interne Projektgruppe bestand aus Achim Doebler, Joachim Roth, Herbert Lohr, Helga Klein, Gabi Erbes, Gerhard Klein und Diana Klein.

    Die Projektgruppe veranstaltete verschiedene Veranstaltungen. Beim Bänkchen-Singen zur Weihnachtszeit zog die Hattenröder Bevölkerung durchs Dorf und sang gemeinsam an Bänken bekannte Weihnachtslieder. An Silvester wurde eine Silvesterfeier mit Feuerjongleur durchgeführt. Über mehrere Monate wurde Hockergymnastik angeboten, bei der auch ältere und nicht so körperlich fitte Menschen teilnahmen und sich körperlich betätigen konnten. Geleitet wurden diese Übungsstunden von Ursula Suppmann. Der Bänkchen-Geschichtennachmittag kam gut an, bei dem Jung und Alt zusammen saßen und vielen Bänkchen-Geschichten lauschten. Bei der Landesgartenschau in Gießen war man mit einer Station vertreten.

    Bei der Neugestaltung des Reiskirchener Bahnhofs war man zusammen mit dem Seniorenbeirat Reiskirchen aktiv. Zusammen wurden Verbesserungsvorschläge und Ideen entwickelt, die dafür sorgten, dass der Bahnhof Reiskirchen senioren- und behindertengerechter wurde.

    Dieses Engagement brachte unserem Verein kreisweit Aufmerksamkeit und viel positive Resonanz. Wir wurden dafür mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

    Gewinner des eingereichten Projektes des Landkreises Gießen und des Kultusministeriums Wiesbaden: „Unser Dorf lebt und wächst in Vielfalt“ (2013 – 2015)

    Zukunftspreis 2014 Sportkreis Gießen: „Unser Bänkchen – Hattenrod macht mit“

    Zukunftspreis 2015 Sportkreis Gießen: „Generationsübergreifende Begegnungsstätte“

    Heinz-Lindner-Preis 2015: „Schon viel erreicht, noch viel mehr vor“; Unser Bänkchen

    Sterne des Sports (Voba) 2015: „Generationsübergreifende Begegnungsstätte“

    Mit den gewonnenen Geldern wurde die barrierefreie Begegnungsstätte (Hier geht es zum Beitrag) auf dem Friedhof in Hattenrod errichtet.

     

    Bildergalerie

    Nächste Veranstaltungen

    09.12.2017
    Ausflug zum Weihnachtsmarkt

    31.12.2017
    Silvester für Kinder

    27.01.2018

    Jahreshauptversammlung

     

    Weitere Termine finden Sie hier